Head5 1

Firmaporträt

Die Luftseilbahn Küssnacht - Seebodenalp AG wurde am 28. November 1953 als Aktiengesellschaft gegründet. 1979 konnte die LKüS ihr 25-jähriges Jubiläum feiern und am 30. November 1992 wurde 2-millionste Fahrgast auf die Seebodenalp befördert. Die 10-Personen Kabine bringt heute Gäste in nur 8 Minuten von der Talstation, die sich auf  436 m.ü.M. befindet, auf die wunderschöne Seebodenalp (1030 m.ü.M.)  

Unser Unternehmen

Die Luftseilbahn Küssnacht-Seebodenalp AG beschäftigt neun Mitarbeiter in Teilzeit und einen Mitarbeiter in Vollzeit. 
Verwaltungsrat Betriebsleitung
  Präsident
  Benno Barmettler,  Küssnacht 
  Vizepräsident
  Paul Annen, Immensee
  Mitglieder
  Roger A. Fischer,  Küssnacht .  
  Hansheini Fischli, Merlischachen
  Josef Werder, Küssnacht .  
  Hansjörg Ulrich, Küssnacht .


  Präsident VR
  Benno Barmettler, Küssnacht  
  Technischer Leiter
  Paul Annen, Immensee
  Betriebschef
  Beat Baggenstos, Gersau
  Leiter Administration
  Othmar Thurnherr, Merlischachen
 

 
 
Revisionstelle
  Lufida Revisions AG, Küssnacht


Generalversammlung, Geschäftsbericht und Statuten

Die 65. ordentliche Generalversammlung der Luftseilbahn Küssnacht-Seebodenalp AG findet am Montag, 19. Juni 2017 20.00 Uhr im grossen Saal Monséjour, Zentrum am See, in Küssnacht am Rigi statt.  Saalöffnung um 19:30 Uhr.

Der Geschäftsbericht und Statuten können hier heruntergeladen werden.
Jahresbericht 2016
Statuten

Offene Stellen

zur Zeit sind keine offene Stellen vorhanden.